Mitgliederversammlung 2017 in Frankfurt/M

09.03.2017 | 
Die Zahl der Mitglieder ging deutlich nach oben, ebenso wie die finanzielle Situation. Die Vorstandswahlen ergaben eine weitgehende Bestätigung der bisherigen Führungsriege: Vorsitzender bleibt Dr. Herald Hopf. Zum Stellvertreter gewählt wurde Dr. Igor Tominschek, der ja bereits als Beisitzer tätig war.

Ursula Berninger bleibt Schriftführerin. Ernst Diebels arbeitet nun als Beisitzer mit, ebenso wie Cornelia Bergunder, Maxi Gutjahr, Wassili Hinüber und Rudolf Kost. Bernd Weinfortner ist auch weiter bereit zur Rechnungsprüfung, eine zweite Person hierfür wird noch gesucht. Als Projekte wurden die Entwicklung eines Flyers, verbesserter Web-Auftritt und die Erforschung der europäischen Tageskliniklandschaft benannt. Angebote wie Tagesklinik-Coaching und die Fortbildung in tagesklinischer Arbeit bleiben erhalten.

Newsarchiv
  1. 2017
  2. Juni: 2 Artikel
  3. 2016
  4. November: 2 Artikel
  5. September: 1 Artikel
  6. Juli: 2 Artikel
  7. März: 1 Artikel
  8. Januar: 2 Artikel
  9. 2015
  10. November: 3 Artikel
  11. Oktober: 1 Artikel
  12. August: 1 Artikel
  13. März: 1 Artikel
  14. 2014
  15. Oktober: 1 Artikel
  16. April: 1 Artikel
  17. März: 2 Artikel
  18. Februar: 2 Artikel
  19. 2013
  20. Dezember: 1 Artikel
  21. November: 2 Artikel