Nach oben

Herzlich Willkommen bei der Deutschen Arbeitsgemeinschaft der Tageskliniken e.V.

Psychische Krankheiten geraten immer stärker in den Fokus öffentlicher Aufmerksamkeit. Folgen sind häufige und lange Arbeitsunfähigkeit oder Berentung. Anhaltendes subjektives Leid der Betroffenen und ihrer Umgebungspersonen werden heute nicht mehr klaglos hingenommen. In Deutschland veränderte sich die Behandlung psychischer Störungen sehr, so dass Krankenhausbehandlung zu einem großen Teil nur noch tagsüber werktäglich in Tageskliniken eingesetzt wird. Tageskliniken sind damit in den letzten Jahrzehnten die wohnortnahen Basisversorger der Psychiatrie und Psychosomatik geworden.

Aktuelles

Tagesklinikjubiläum Böblingen

Zum 20. Geburtstag feiert die Tagesklinik Böblingen am 21.09.2018, 14 Uhr.

DGSP-Jahrestagung 2018

DGSP-Jahrestagung: »Sozialpsychiatrische Versorgung unter dem Gesichtspunkt gesellschaftlicher Ungleichheiten«. Vom 15.-17. November 2018 findet die diesjährige Tagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialpsychiatrie in Magdeburg statt.

… mehr

Tagesklinikkongress 2019

Als Ausrichter für den nächsten Tagesklinik-Kongress haben sich die Kollegen des Max-Planck-Instituts München bereit erklärt. Am 28. Februar und 1. März wird ein spannendes Programm für alle in der Tagesklinik Tätigen in die bayrische Metropole locken. Nähere Detaills werden hier bis Ende des Jahres erscheinen.

Übrigens - für 2020 liegt auch schon ein Kongressort fest: Wir treffen uns dann vor dem ersten Märzwochenende in Jena.

DATPPP e.V.
Deutsche Arbeitsgemeinschaft
der Tageskliniken e.V.

Vorsitzender
Dr. med Herald Hopf
Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie,
Chefarzt der Tagesklinik Waldfriede und
Privatklinik Nikolassee

Geschäftsstelle
Alexandra Eisele
c/o Brücke Schleswig-Holstein gGmbH
Wakendorfer Straße 18
24211 Preetz
Telefon: 04342 76200
info@dont-want-spam.datppp.de